SMV

So arbeitet die SMV

Die SMV am MSG besteht aus drei Schülersprechern, drei Unterstufensprechern, den Klassensprechern aller Klassen und sogenannten Referenten, die für alle möglichen Bereiche der SMV-Arbeit zuständig sind. Beispiele für solche Bereiche sind u.a. Sport, Werbung vor Festen, Dekoration und Dokumentation, Logistik (Einteilung von Helferteams), Essen-Trinken-Wechselgeld, Weihnachtsbasar, Schulfest, „Send-a-Claus“, „Send-a-Rose“ etc., d.h. die Referenten sind entweder für eine bestimmte Veranstaltung oder für einen Aufgabenbereich zuständig.
Die Verbindungslehrer unterstützen die SMV bzw. die Schülersprecher bei der Organisation von Festen aber auch wenn es darum geht, die Belange der Schülerschaft der Schulleitung und dem Kollegium vorzutragen. Des Weiteren sind die Verbindungslehrer die ersten Ansprechpartner, wenn es um Probleme der Schülerschaft aber auch einzelner Schüler mit der Schulleitung oder Teilen des Kollegiums geht.
Einmal im Schuljahr, meistens nach den Herbstferien, finden die SMV-Tage statt. Als Tagungsort hat sich die „Villa Moselblick“, nahe bei der Moselquelle auf dem Kamm der Vogesen, bewährt.

Sportfest

Die SMV des MSG veranstaltet jedes Jahr mit Unterstützung von den  Vertrauenslehrern ein Schulsportfest für alle Jahrgangsstufen. Die Idee dahinter ist, dass alle Schüler in Mannschaften ihre Lieblingssportart machen und gegen andere Mannschaften in ihrem Alter antreten. Es werden viele verschiedene Sportarten, wie  Basketball, Fußball, Volleyball und  Ball über die Schnur angeboten. Es gibt außerdem Musik und Kuchen. Die Anmeldungen wurden schon rausgegeben und sollten bis zum nächsten Mittwoch ausgefüllt bei der SMV abgegeben werden. Die Teilnahmegebühr beträgt für jeden Schüler einen Euro. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!