Musik-Vorprofil

In einem Profilfach können die Kinder ihre musikalischen Fähigkeiten und Interessen in Theorie und Praxis einbringen und vertiefen: Lernen mit Kopf, Herz und Hand. Verschiedene Projekte bieten die Möglichkeit, die eigene Phantasie und die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten einfließen zu lassen und damit die Persönlichkeit zu stärken.
Neben den rein musikalischen Leistungen ist jedoch auch der Erwerb wichtiger Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Kooperationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Hilfsbereitschaft und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen nicht hoch genug einzuschätzen. Damit geht die musikästhetische Erziehung immer auch mit der Entwicklung und Förderung der Gesamtpersönlichkeit der Schülerinnen und Schüler einher.
Das Musikprofil erfüllt so die Aufgabe, Schülerinnen und Schüler mit besonderen musikalischen Neigungen und Interessen im Fach Musik viel intensiver zu fördern, als dies im „normalen“ Unterricht möglich ist.

Musikvorprofil: Vorbereitung in den Klassen 5 – 7

In den Klassen 5 bis 7 wird auf spielerische und praktische Weise auf das spätere Musikprofil vorbereitet. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten in der Klasse 5 wöchentlich eine dritte Musikstunde, die zum vertieften Klassenmusizieren eingesetzt wird. In Klasse 6 und 7 nehmen sie neben den regulären 2 Wochenstunden im Fach Musik zusätzlich an der monatlich stattfindenden „Musikwerkstatt“ teil.

Das Musikprofil in den Klassen 8 – 10

In den Klassen 8 bis 10 kann Musik als vierstündiges Kernfach gewählt werden und steht damit gleichwertig zu anderen Hauptfächern, wie z.B. Mathematik, Deutsch oder Fremdsprachen. In Klasse 10 werden die Schülerinnen und Schüler der Musikprofilklasse zusätzlich zu Musikmentorinnen und Musikmentoren ausgebildet.

Der Leistungskurs Musik

Als sinnvolle Fortsetzung des Musikprofils bietet sich in den beiden Jahrgangsstufen 11 und 12 die Wahl des Grund- oder Leistungskurses Musik an.
Weitere Informationen zum Musikprofil und Musikvorprofil entnehmen Sie bitte dem Flyer und der PPT zum Musikprofil.

Arbeitsgemeinschaft

AG Überblick – Schuljahr 22/23

Liebe Schülerinnen und Schüler, auch in diesem Schuljahr bietet das Martin-Schongauer-Gymnasium zahlreiche Arbeitsgemeinschaften über den reinen Unterricht hinaus an. Einen Überblick findet Ihr hier.  

weiterlesen »

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Montag bis Donnerstag
07:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Freitag 7:30 – 13:00 Uhr

07667 – 90 60 40
msg@lkbh.de

ADRESSE

Martin-Schongauer-Gymnasium

Leo-Wohleb-Straße 2
79206 Breisach am Rhein
Tel.: 07667/90604-0

Copyright ©2021 Martin – Schongauer – Gymnasium  | Impressum | Datenschutz |  Konzeption & Realisation B&B Anja Baer | Denn das Leben braucht schöne Seiten.