Spanisch-Profil

Spanisch am MSG

Nach Englisch und Französisch kann man am  MSG in der 8. Klasse Spanisch als Profilfach wählen. Wem bisher das Fremdsprachenlernen leicht fiel, wird in Spanisch schnell Fortschritte machen: Am Ende des ersten Lernjahres können die Schüler*innen zum Beispiel schon Alltagsgespräche und Diskussionen führen.
Der ständige Bezug zur Lebensrealität und der hohe Sprechanteil im Spanischunterricht bereitet vielen Schüler*innen Freude, so dass sie Spanisch in der Oberstufe fortsetzen und ihr Spanisch-Abitur mit dem Sprachniveau B2 (Europäischer Referenzrahmen) ablegen.

Warum Spanisch lernen?

Die spanische Sprache…

    • ist eine der drei wichtigsten Weltsprachen.
    • ist Muttersprache in über 20 Ländern der Welt.
    • ist im Internet nach Englisch die zweithäufigste Sprache.
    • hat eine wachsende Bedeutung in den USA.
    • hat eine zentrale Bedeutung in Wirtschaft und internationalen Beziehungen.
    • ist offizielle Amtssprache in der EU und in den Vereinten Nationen.
    • erleichtert das Erlernen weiterer romanischer Sprachen.

Spanisch in der Mittelstufe

In den drei Lernjahren der Mittelstufe findet im Spanischunterricht eine starke Lernprogression statt: Da die Schüler*innen seit der 5. Klasse Englisch und Französisch lernen, verfügen sie bereits über Lernstrategien und können sich den spanischen Wortschatz und die Grammatik teilweise über das Wissen aus den anderen Fremdsprachen erschließen. Aus diesem Grund können die Schüler*innen bereits im ersten Lernjahr Alltagsgespräche und Diskussionen führen. Der Unterricht ist demnach sehr alltagsnah gestaltet.
Neben einem umfangreichen Wortschatz erlernen die Schüler*innen in den ersten drei Jahren die gesamte Grammatik.

Beides, Wortschatz und Grammatik, erfordern eine kontinuierliche Lernbereitschaft in der Mittelstufe.

Spanisch in der Kursstufe

In der Kursstufe können die Schüler*innen Spanisch als Basis- oder Leistungsfach (3- oder 5-stündig) wählen. In beiden Kursen werden landeskundliche Themen behandelt, die Spanien und ausgewählte Länder Lateinamerikas betreffen: Es geht um die Geschichte und Geografie, sowie aktuelle politische und wirtschaftliche Themen, die verschiedene Länder und Kontinente betreffen. Ihre landeskundlichen Kenntnisse eignen sich die Schüler*innen durch unterschiedliche Textsorten (z.B. Zeitung; Internet; Roman) und Filmmaterial an. Gleichzeitig hat auch die Kommunikationsfähigkeit in der Fremdsprache einen hohen Stellenwert im Unterricht.

Informationen zur GFS

Elternbrief

Elternbrief vom 06.05.2022

Liebe Eltern, Kolleginnen, Kollegen, Schülerinnen und Schüler, heute möchten wir Sie kurz über einige aktuelle Themen informieren: Schule unter Pandemiebedingungen Seit Schulbeginn nach den Osterferien

weiterlesen »
Das MSG

Protokoll der Fördervereinssitzung

VEREIN DER FREUNDE UND FÖRDERER DES MARTIN-SCHONGAUER-GYMNASIUMS e.V. FÖRDER MSG BREISACH VEREIN Protokoll der Mitgliederversammlung vom 07.04.2022 Ort: Martin-Schongauer-Gymnasium Breisach Teilnehmer: Astrid Siebenhaar, Judith Schlosser,

weiterlesen »

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Montag bis Donnerstag
07:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Freitag 7:30 – 13:00 Uhr

07667 – 90 60 40
msg@lkbh.de

ADRESSE

Martin-Schongauer-Gymnasium

Leo-Wohleb-Straße 2
79206 Breisach am Rhein
Tel.: 07667/90604-0

Copyright ©2021 Martin – Schongauer – Gymnasium  | Impressum | Datenschutz |  Konzeption & Realisation B&B Anja Baer | Denn das Leben braucht schöne Seiten.