Mensa

Erweiterung der Mensa, Behelf während der Bauphase: Wirtschschaftsraum der Stadthalle

Am 18. Februar 2019 haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Mensa begonnen. Bericht in der Presse

Seit den Osterferien 2019 liefert die Firma Helios Speisen und Getränke.

Warme Mahlzeiten kosten für Schülerinnen und Schüler 4,50 €. Wir bitten, das Geld möglichst passend mitzubringen, damit die Wartezeit nicht unnötig verlängert wird.

Die Ausgabe von Nahrungsmitteln und Getränken erfolgt in der Pause nach der 2. Unterrichtsstunde und  in  der  Mittagspause nach der 6. Unterrichtsstunde im Wirtschaftsraum der Stadthalle. Dort können die Schülerinnen und Schüler sitzen und essen, bei gutem Wetter  sind zusätzliche Tische und Bänke auf dem Schulhof aufgestellt.

An den Tagen, an denen die Stadt Breisach den Wirtschaftsraum der Stadthalle nicht zur Verfügung stellt, erfolgt die Essensausgabe in der  Aula  des MSG.

Zur Ergänzung des Angebots hat die Firma Helios im Untergeschoss beim Zugang zur Schwimmhalle einen Automaten aufgestellt, über den Getränke, süße Riegel etc. bezogen  werden können. Dieses Angebot kann eine vollwertige und gesunde Nahrung nicht ersetzen.

Diese Bedingungen stellen nur einen Behelf dar bis zur Fertigstellung der Erweiterungsarbeiten für die Mensa, die mit dem Beginn des Schuljahres 2020/2021 zur Verfügung stehen wird.

Am Freitagnachmittag ist Kooperationszeit, die die Lehrkräfte für Konferenzen und  andere  Besprechungen nutzen. Deshalb findet Unterricht am Freitagnachmittag nur in Ausnahmefällen statt  und es gibt keine Essensausgabe am Freitag in der Mittagspause. Die Schülerinnen und Schüler, die am Freitagnachmittag an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen, sollten sich zusätzliches Essen in der großen Pause kaufen oder von zu Hause mitbringen.

 

 

 

 

 

 

 

Aktueller Speiseplan