Schulentwicklung

In einem ständigen Qualitätsentwicklungsprozess überprüfen wir die Wirksamkeit unserer pädagogischen Arbeit (s. Profil). Die Evaluation liefert wichtige Impulse für Unterricht und Erziehung. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht die Optimierung des Unterrichts im Sinne einer optimalen, möglichst individuellen Förderung der Schüler.

Arbeitsgruppen des Kollegiums zur Schulentwicklung im Schuljahr 2016/2017

  • Lehrer-Schüler-Feedback
  • Schüler-Lehrer-Feedback
  • Lernförderliches Unterrichtsklima
  • Selbstgesteuertes Lernen
  • Sozialcurriculum
  • Hausordnung
  • Studienfahrten
  • Schuljahresende

Evaluationen in den vergangnen Jahren:

Fremdevaluation durch das Landesinstitut für Schulentwicklung (Mai 2014)

  • Evaluation der individuellen Förderstunden (2012)
  • Auswertung der Ergebnisse der Vergleichsarbeiten seit 2009
  • Gesundheits-Befragung 2008
  • Überblicksevaluation  2007
  • Selbstevaluation Religion/Ethik 2006/07
  • Rhythmisierung  2005 und 2007
  • Hausaufgabenevaluation 2005/06