MSG Stunde

Die Schülerinnen und Schüler erwerben neben der Fachkompetenz personale, soziale und Methoden-kompetenz. Im Bildungsplan für Gymnasien sind die Kompetenzen, die die einzelnen Fächer vermitteln, aufgeführt. Die als Klassenlehrerstunde konzipierte MSG-Stunde unterstützt den Kompetenzerwerb in den Klassen 5 – 8. Sie vermittelt ergänzend Inhalte, die im Methodencurriculum und im Sozialcurriculum jeweils für die einzelnen Klassen von unserem Kollegium festgelegt wurden.

In den letzten Jahren haben wir ein Sozialcurriculum erarbeitet, das hauptsächlich in der MSG Stunde unterrichtet wird. Zentrales Ziel, das gemeinsam mit Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften erarbeitet wurde, ist dabei die Lebenskompetenz der Problemlösung zu erwerben. Dabei werden schrittweise Kompetenzen aufgebaut:

Klasse 5 Unterschiedliche Gefühle erkennen und Ich Botschaften senden

Klasse 6 Empathie und konstruktive Konfliktlösung

Klasse 7 Feedback geben und annehmen

Klasse 8 wird im Schuljahr 2019/2020 erarbeitet

Die Arbeit in der MSG-Stunde dient der Prävention, hier klicken für weitere Informationen.